Roman Hybler gewinnt Konstanzer Stadtmeisterschaft

v. l. n. r. Thomas May, Roman Hybler, Michael Smith, Hanno Bröcker


Im Rahmen der German-Tour-Turnierserie begrüßte der BSV Konstanz am 14. September ein starkes Teilnehmerfeld zu den ersten Konstanzer Stadtmeisterschaften im 10-Ball. Das offene Ranglistenturnier lockte 18 Spielerinnen und Spieler an den Bodensee, die sich in freundschaftlicher Atmosphäre sportliche Duelle auf hohem Niveau lieferten.

Bis zum Halbfinale wurde im Doppel-KO System gespielt. Das Finale konnte schließlich der German-Tour-Sieger von 2016, Roman Hybler, vom aktuellen Deutschen Meister BSV Dachau gewinnen. Er setzte sich in einem hochklassigen Match gegen Thomas May (BSV Fürstenfeldbruck) mit 7:2 durch. Im Spiel um den dritten Platz behielt Michael Smith (ebenfalls BSV Fürstenfeldbruck) gegen Lokalmatador Hanno Bröcker (BSV Konstanz & PBV Rottweil) die Oberhand. Das internationale Teilnehmerfeld sorgte auch in den anderen Partien für spannende Matches.

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen Spielern für einen ereignisreichen Tag im Vereinsheim des BSV Konstanz. Bereits jetzt freuen wir uns auf eine Neuauflage im nächsten Jahr.

Ergebnisse
Rangliste

(Turnierbericht und Foto: Woldai Wagner)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.